top of page
5.png

Über uns

Unsere Vision ist es, den Lebenslernort Windberg zu einem lebendigen Begegnungsort für Jung und Alt werden zu lassen, vielfältigen Seminaren und Festivals zum bewussten Sein, Spiritualität, Ganzheitlichem Leben, Bildung und Nachhaltigkeit, innerer und äußerer Bewegung, geistiger Nahrung und Potentialentfaltung einen Raum zu geben, um Menschen zu inspirieren nachhaltige Erfahrungen zu machen, sich zu erkennen und somit eine bedeutsame lichtvolle Wirkung in die Welt zu entfalten.

Das Seminarleitungsteam

Seit März 2024 leitet nur noch Luja den Seminarbetrieb.

Das Team wird sich im Laufe der Zeit noch erweitern und arbeitet eng mit dem Koch- und Putzteam des Windbergs zusammen.

luja.jpg
Luja.png

Der Lebenslernort am Windberg

Der Lebenslernort am Windberg in Beichlingen (Nordthüringen) ist seit Februar 2015 das Zuhause von mittlerweile 31 Erwachsenen und 17 Kindern in Gemeinschaftsbildung. Außerdem sind bereits fast 40 Menschen, zum Teil mit Kindern, in das Dorf oder die nähere Umgebung gezogen, um der Gemeinschaft nahe zu sein. Gemeinsam gehen wir für ein zukunftsfähiges, nachhaltiges und heilsames Miteinander von Menschen, Tieren und Pflanzen und allen weiteren Erscheinungsformen der Natur. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf individuelle und gemeinsame Bewusstseinsarbeit, dabei unterstützen wir uns gegenseitig im spirituellen und emotiotionalen Wachstum.

Wir leben zusammen mit einer kleinen Schafherde, 4 Kaninchen, 5 Katzen und 3 Hunden.

Wir sind eine von zwei Lebensgemeinschaften (die andere ist Schloss Tempelhof), die direkt auf dem Gelände eine Freie aktive Gemeinschaftsschule von der 1. - 10. Klasse betreibt und eine Spielgruppe für 1 bis 6jährige anbietet.

Vielfältige Menschen mit unterschiedlichen Begabungen und Ausrichtungen leben zusammen und erforschen, was es heißt einen friedvollen, gemeinschaftlichen, nachhaltigen Potentialentfaltungsort aufzubauen.

Weitere INFOS hier

DSC_1603.jpg
bottom of page